BORG 2700.aktuell   ·   Projekte 

CILS-Zertifikate

Am DI, 2. 5. 2017, bekamen knapp 40 Schülerinnen und Schüler von Dir.- Stv. Mag. Reinhard Pilz ihre international anerkannten CILS-Zertifikate feierlich überreicht. Dies ist eine von der Universität Siena vergebene Auszeichnung für Italienischkenntnisse, die man auf unterschiedlichen Sprachniveaus erreichen kann. Zum einen ist CILS eine ideale Vorbereitung auf die Zentralmatura, da sich die Prüfungen in Aufbau und Ablauf sehr ähnlich sind, und zum anderen können die SchülerInnen durch das positive Ablegen der Prüfungen ein weiteres Zertifikat ihren Lebensläufen beilegen, das bei ihren zukünftigen Arbeitgebern mit Sicherheit einen positiven Eindruck erweckt.

Dieses Schuljahr stellten sich am 1.12.2016 insgesamt 36 SchülerInnen diesen Prüfungen, welche am BORG Wr. Neustadt, das seit 2012 zertifizierter Prüfungssitz ist, von unseren geprüften Italienischprofessorinnen durchgeführt worden sind. Ein besonderer Dank geht an dieser Stelle an Mag. Veronika Steiner, Mag. Theresa Schmelzer und Mag. Julia Schotzko für die Organisation und reibungslose Durchführung der Prüfungen. Besonders erfreulich war heuer sowohl wieder die hohe Zahl der TeilnehmerInnen, die als Nachweis für die hohe Qualität der Fremdsprachen­ausbildung am BORG dient, als auch die hervorragenden Ergebnisse, die von unseren SchülerInnen erreicht werden konnten. Besonders gratulieren wir Dworak Hannah, Ebner Martin, Scheicher Caroline und Zoufal Alessandro, die das Zertifikat auf dem bereits sehr hohen Niveau B2 erreicht haben, sowie Filz Lisa, Fischer Veronika, Kaiser Alina, Kronaus Angelika und Schneider Maria für das erfolgreiche Ablegen der Prüfungen auf B1 und allen anderen weiteren 12 SchülerInnen aus A2 und 15 aus A1. Wir sind alle sehr stolz auf unsere Prüflinge und freuen uns sehr über die Ergebnisse. Wir hoffen diesen Erfolg bei den kommenden Prüfungen bestätigen zu können. Die SchülerInnen haben eine tolle Leistung erbracht und dafür zollen wir ihnen Lob und Anerkennung – Complimenti a tutti!

<< zurück