BORG 2700.aktuell   ·   Projekte 

Geschichteunterricht hautnah!

heeresgeschichtliches museum t.jpg

Am 12. Oktober 2018 besuchte die Klasse 8M1/2 das Heeresgeschichtliche Museum in Wien.

Das Museum lässt die Besucher die Geschichte der Habsburg-Monarchie am Ende des 16. Jahrhunderts bis zum Ende des 2. Weltkriegs 1945 hautnah erleben. Wir bekamen Einblicke in Kunst und Kultur dieser Zeit. Durch die alles umfassende, enorm informative Führung angespornt, entstanden spannende Diskussionsrunden in denen wir unsere Meinungen und Fragen austauschen konnten. Dank unseres Professors für Geschichte, Mag Wette, und unseres Klassenvorstandes, Mag Harkopf, wurde diese Exkursion ein voller Erfolg.

<< zurück