BORG 2700.aktuell   ·   Projekte 

Klangfeuerwerk in Krems

Dem Kammerchor des BORG Wiener Neustadt (Leitung: Mag. Karin Vogl) wurde am zwanzigsten Oktober eine besondere Ehre zuteil. Auf Einladung der Chorszene der Volkskultur Niederösterreich durfte der beim Bundesjugendsingen 2017 in Graz ausgezeichnete Schulchor als einer von sechs ausgewählten Chören beim Herbstkonzert „Frische Chöre“ im Klangraum Minoritenkirche in Krems mitwirken.

Die Besucher erwartete ein Klangspektakel der Extraklasse. Dargeboten wurde anspruchsvolle A-cappella-Chorliteratur in verschiedensten Stilen, durch professionelle Lichttechnik spektakulär in Szene gesetzt. Als krönenden Abschluss gab es eine Uraufführung: Alle Chöre sangen gemeinsam das speziell für diesen Anlass vom österreichischen Komponisten Gernot Schedlberger komponierte Lied „God bless you day and night“.

Dorli Draxler, Geschäftsführerin der Volkskultur Niederösterreich, konnte hochkarätige Ehrengäste begrüßen. So war Erwin Ortner, Gründer des Arnold Schönberg Chors und Senatsvorsitzender des Chorsenats zu Gast, sowie der Kremser Stadtrat Martin Sedelmaier, Anton Nimmervoll, Obmann des Chorverbands NÖ und Wien, FI für Musik Mag. Andreas Gruber, Komponist Gernot Schedlberger, Eva Stöckler von der Donau Universität Krems, und viele mehr.
<< zurück