BORG 2700.aktuell   ·   Projekte 

Klassenabend

der Klavierklasse von Prof. Antonia Schmid

Foto.jpg

Anlässlich des 100. Jahrestages des Todes von Claude Debussy stand der Klassenabend der Klavierklasse Prof. Antonia Schmid am 19.02.2018 ganz im Zeichen des großen französischen impressionistischen Komponisten.

Text-Zitate Debussys passten universell auch zur zahlreich vorgetragenen Musik des Barock und der Klassik, interpretiert von KlavierschülerInnen der 6. – 8. Klasse.

Im 2. Teil des Konzertes führten einige Schülerinnen mit Werken Debussys sehr stimmungsvoll in die farbige impressionistische Klangwelt! Zwei Flötenschülerinnen von Prof. Sonja Treuer bereicherten das Programm zusätzlich.

Zum Schluss waren noch 2 Klavierstücke zu 8 Händen zu hören: Gruppenunterricht, ganz so, wie es im Lehrplan für unsere Schulform vorgesehen ist!

<< zurück